.comment-link {margin-left:.6em;}

Mittwoch, Juni 19, 2013

126. PUG-Frankfurt Treffen am 12. Juni 2013

Kurzbericht von Markus - Blogger von SmartPhoneFan

iOS7 und Handy-Gruppenfoto: Das war das PUG-Frankfurt-Treffen im Juni

Am vergangenen Mittwoch fand wieder das monatliche Treffen der Palm User Group (PUG) Frankfurt statt. Dieses Mal hatten wir sogar einen HP Pre3 mit am Tisch. Das Gerät war sogar sehr gut erhalten und der stolze Besitzer teilte uns mit, HP habe sogar noch einmal ein webOS-Update veröffentlicht. Grund: Der Appstore wäre aufgrund eines ablaufenden Zertifikats ansonsten bald nicht mehr nutzbar.

Ansonsten haben wir jede Menge neuere und auch ältere Smartphones für ein “Gruppenfoto” zusammengetragen – in Vorbereitung auf eine Veranstaltung aller Frankfurter User Groups, an der auch die PUG teilnimmt. So gab es ein Wiedersehen mit Palm-Handhelds, aber auch mit dem Nokia E61, dessen Nachfolger E61i ich seinerzeit auch besessen habe.



Natürlich haben wir uns auch iOS7 auf meinem iPhone 5 angesehen. Speziell an diesem Abend zeigte sich allerdings, dass die aktuelle Beta-Software noch sehr akkuhungrig ist. Ich verließ mit einem Akkustand von 90 Prozent gegen 18.45 Uhr das Auto. Als ich gegen 23 Uhr wieder einstieg, war ich bei 2 Prozent.

Allerdings stellte ich im Nachgang zum Treffen auch fest, dass vor allem SIM-Karten aus dem E-Plus-Netz zu diesem hohen Akkuverbrauch führen. Mit einer Telekom- oder Vodafone-Karte ist der Verbrauch bei weitem nicht so hoch. Diesen Effekt beobachtete ich in der Vergangenheit auch mit offiziellen iOS-Firmware-Versionen – wenn auch bei weitem nicht so ausgeprägt wie mit iOS7 Beta 1.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home